Sandsteinkamin "Maria Clementine Martin Klosterfrau"

No. 16058

B 1,50m x H 1,12m x T 35cm

1 Exemplar

€ 3800,00

je Exemplar

 

Reservieren

Beschreibung

Mit Tradition zum Erfolg.

Eine einzigartige Geschichte für einzigartige Produkte.

Sie war außergewöhnlich, die ursprüngliche „Klosterfrau“ Maria Clementine Martin: Nonne, Krankenschwester und Unternehmerin in einem. Nach ihren Anfängen in der Apotheke des Klosters Sankt Anna musste sie, als im Napoleonischen Zeitalter kirchlicher Besitz enteignet wurde, mit nur 28 Jahren ihren Lebensunterhalt selbst bestreiten.

Auf ihrer Wanderschaft durch die deutschen Fürstentümer arbeitete sie vor allem als Krankenpflegerin – und konnte hierbei nicht nur ihren bewährten Melissengeist einsetzen, sondern ihn stetig weiterentwickeln. Später begann sie, ihn auch zu verkaufen. Die Anerkennung für ihren unermüdlichen Einsatz ließ nicht lange auf sich warten. Für ihren aufopfernden Einsatz als Krankenschwester während der Schlacht von Waterloo 1815 bedankte sich König Friedrich Wilhelm III bei ihr mit einer jährlichen Leibrente.

Jetzt konnte sich Maria Clementine Martin den Wunsch erfüllen, möglichst vielen Menschen zu helfen – und gründete 1826 in der Nähe des Kölner Doms den Herstellungsbetrieb „Maria Clementine Martin Klosterfrau“. Der Grundstein unseres heutigen Unternehmens war gelegt.

Klosterfrau Melissengeist verkaufte sich von Anfang an so gut, dass er schon damals Nachahmer auf den Plan rief. Um der – oftmals schlechten – Kopien Herr zu werden, konnte die umtriebige Klosterfrau einen genialen Coup landen: Sie bat den König, dessen Wappen auf die Etiketten drucken zu dürfen. Damit war der Klosterfrau Melissengeist quasi als erste Marke Deutschlands durch des Königs Siegel geschützt – noch heute ist das preußische Wappen auf jeder Flasche Klosterfrau Melissengeist abgebildet.

Aus dem gleichen Objekt stellen wir Sandsteinmaterial zum Rekonstruieren der Bruchstellen zur Verfügung.

Die Kaminschwelle besteht aus Granit.

 

Maße und Gewicht

  • Breite: 1500 mm
  • Stärke/Tiefe: 350 mm
  • Höhe/Länge: 1120 mm

Material

  • Sandstein
  • Granit

Epoche

  • um 1900

Kategorien