Löwenpaar - Tempelwächter

No. 17054

B 47cm x H 95cm x T 80cm

1 Position

Preis auf Anfrage

 
Reservieren

Beschreibung

Bergungsort: Landsitz Brünningshilden bei Kladow a. d. Havel

  • Dienten vor der Einfahrt des Landsitzes als Tempelwächter

Ursprung: China um die Jahrhundertwende

 

Auszug aus der Zeitschrift "Bauwelt" von 1925:

Die Einfahrt wird von zwei Stein-Löwen aus China flankiert, die dort als Tempelwächter dienten.

Der Löwe rechts hat den "kleinen" Löwen, an seinem rechten Vorderbein, besiegt.

Die Chinesen stellen den Besiegten stets klein dar. Der Löwe links dagegen benutzt seine Macht als Sieger und "spielt" mit dem Seidenball; denn Nichtstun und Spiel gelten in China als Zeichen der Macht des Herrschers.

 

Angegebene ca. Maße beziehen sich auf einen Löwen.

Der Sockel weist Oberflächenabplatzungen vor (Siehe Fotos)

 

Optional: Artikelnummer 16786 - Steinbassin mit chinesischer Mythologie

Maße und Gewicht

  • Breite: 470 mm
  • Stärke/Tiefe: 800 mm
  • Höhe/Länge: 950 mm

Material

  • Sandstein

Epoche

  • um 1900

Kategorien